Ans Wasser

Die Urlaubs- und Freizeitmöglichkeiten am Wasser sind in der Metropolregion Hamburg vielseitig: egal ob für Freizeitkapitäne oder Schiffeguckende, Kanufahrende, Badenixen, Radfreunde, Wandervögel oder Naturentdeckende – der Weg ans Wasser ist nirgendwo weit. Zwei Meere, dazu unzählige große und kleinere Seen sowie Fluss- und Bachläufe und nicht zu vergessen: die mächtige Elbe. 

Nord- und Ostsee laden am Küstensaum und den langen Stränden zu ausgedehnten Spaziergängen und im Sommer zu Badespaß ein. Auf Seebrücken geht es weit in die Ostsee hinaus, an der Nordsee locken zudem Wattwanderungen im UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer. 

Von Ost nach West durchfließt die Elbe die Region und mündet in Cuxhaven in die Nordsee. Eingebettet in maritime Landschaften wie die Elbmarschen und das UNESCO Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe und gesäumt von charmanten kleinen Städtchen sowie der Metropole Hamburg, ist der Strom die Lebensader der Metropolregion.

Abgerundet wird das Wasser-Erlebnis von den drei Seenlandschaften in der Holsteinischen Schweiz, im Herzogtum Lauenburg und in Schwerin. Auch hier warten sehenswerte historische Städte auf die Gäste. Idyllische Rad- und Wanderwege schlängeln sich durch die Regionen und führen zu Badestränden, durch verwunschene Wälder und grüne Wiesen, Fahrgastschiffe schippern zu Sehenswürdigkeiten und versteckten Badebuchten.

2021-08-12T15:38:49+02:00

Seenlandschaft und Schlösser erleben in Mecklenburg-Schwerin

Unweit der Metropolen Hamburg und Berlin ist man in der Region Mecklenburg-Schwerin ganz schnell ganz weit weg. Wasserstraßen bahnen sich hier ihren Weg durch die weite Landschaft. Lehrreiche Naturpfade führen durch idyllische und behütete Landstriche, wo Biber, Seeadler und Fischotter zuhause sind. Das bietet Raum für Entspannung und Inspiration.

2021-09-24T09:46:11+02:00

Der Natur auf der Spur im Kreis Segeberg

Der Kreis Segeberg ist von einer besonderen Vielfalt. Geprägt von der typisch schleswig-holsteinischen Landschaft mit ihren weiten Feldern, grünen Wiesen, erholsamen Orten am Wasser und kleinen Städtchen, gibt es hier viel zu entdecken. Mit ihrer zentralen Lage zwischen Hamburg, Neumünster und Lübeck bietet sie ideale Möglichkeiten für Ausflüge in die Natur.

2021-09-14T10:01:54+02:00

Auf an die Nordsee – Eine erholsame Zeit in Dithmarschen

In Dithmarschen bleiben keine Wünsche offen: bei einem Spaziergang auf dem Meeresboden im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer, beim Bummeln durch beschauliche Häfen oder beim "Pötte Gucken" am Nord-Ostsee-Kanal, beim Genießen der einmaligen norddeutschen Natur, bei einem abenteuerlichen Urlaub auf dem Bauernhof oder bei sportlichen Aktivitäten, die Körper und Geist anregen - für jeden Geschmack gibt es hier das passende Urlaubsangebot.

2021-10-12T09:21:31+02:00

Lübeck – Das UNESCO Welterbe am Wasser mit kultureller Vielfalt und leckerem Marzipan

Die verborgene Welt der Gänge und Höfe, stolze Kaufmannshäuser, das weltberühmte Holstentor und die Lübecker Altstadtinsel mit ihren sieben Kirchtürmen, die im Jahr 1987 von der UNESCO zum Welterbe ernannt wurde, sind einzigartig. Die ehemalige "Königin der Hanse” ist ein faszinierendes Reiseziel für Städtereisende und verspricht von Kultur über Geschichte und maritimer Lebensart wahre Glücksmomente.

2021-08-12T14:10:03+02:00

Auszeit in Eutin – Perfekte Kombination aus Kultur und stadtnahem Naturerlebnis

Eutin ist kultureller Mittelpunkt der Holsteinischen Schweiz und nur zwanzig Minuten von der Ostsee entfernt. Neben imposanter Architektur, wunderschönen Gartenanlagen und kulturellen Glanzpunkten ist es von zahlreichen Seen, Wäldern und Hügeln umgeben. In dieser Kombination eignet sich Eutin hervorragend als Urlaubsziel oder für einen Tagesausflug.

2021-08-13T13:54:05+02:00

Zum Camping an die Ostsee in Nordwestmecklenburg

Die Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern empfängt ihre Gäste mit faszinierenden Natur-Schauspielen zu jeder Jahreszeit. Im Sommer versinkt allabendlich die Sonne wie ein glutroter Feuerball in ihr und im Herbst beeindruckt die Ostsee mit unbändiger, tosender Kraft. Die Ausflugsmöglichkeiten in der Natur sind abwechslungsreich: Sandstrände und Steilküsten, Inseln und Buchten warten entlang der Küste von Nordwest-Mecklenburg.

Bilder: Schwerin (Oliver Borchert); Kreis Segeberg (Dirk Gosch); Dithmarschen Tourismus; Schwerin (Rex Schober); LTM; Eutin (Anne Weise Fine Art Fotografie); Ostseequelle, Küstenperle