Project Description

Die unendliche Weite des Meeres, das Grün des Deiches und das schwarze Gold des Moores –  das ist das Cuxland zwischen Elbe, Weser und Nordsee. 

Ob entspannt am Strand mit einer frischen Nordseebrise um die Nase, im Wattenmeer bei Ebbe und Flut oder auf Entdeckungstour durch die vielfältige Flora und Fauna mit Wäldern, Küstenheide und Moor, hier findet jeder etwas für sich. Das Cuxland ist echt nordisch, ist facettenreich und bietet eine abwechslungsreiche Landschaft.

Den Norden erleben 

Badeparadies und Naturbühne in einem: das Wattenmeer . 2009 wurde das Wattenmeer mit seinen Gezeiten Ebbe und Flut und den tausenden Tier- und Pflanzenarten zum UNESCO-Weltnaturerbe ernannt. Wer Lust hat, kann dieses einzigartige Naturerlebnis bei einer geführten Wattwanderung hautnah erleben. Oder wie wäre es, über den Meeresboden zur Insel Neuwerk zu laufen? 

An Land lädt das Cuxland entlang weißer und grüner Strände, in der Heide und in den Wäldern oder an der Hafenpromenade zu erlebnisreichen Spaziergängen ein. Aber auch aktiv sein im Urlaub ist im Cuxland mehr als möglich: Radfahren, Wandern oder Reiten sowie Wassersport machen den Urlaub zu einem Erlebnis. Mit dem Tourenplaner können eine Vielzahl an Rad- und Wandertouren durch die Region entdeckt werden. 

Darüber hinaus gibt es zahlreiche interessante Ausflugsziele, spannende Schifffahrten und Schietwetter-Angebote  für Groß und Klein, um den Urlaub erlebnisreich zu gestalten.

Die unendliche Weite des Meeres, das Grün des Deiches und das schwarze Gold des Moores – das ist das Cuxland zwischen Elbe, Weser und Nordsee.

Erholen im Cuxland

Das wohltuende Nordseeklima stärkt die Vitalität, lässt Körper und Seele jubeln und schenkt frische Energie für den Alltag. Im Cuxland gibt es eine gesunde Wohlfühlpackung aus Meerwasser, Schlick, Algen und Meersalz, welche für Thalasso-Therapien perfekt geeignet sind. Darüber hinaus gibt es das schwarze Gold aus dem Moor. Denn nicht nur das Wattenmeer ist im Cuxland etwas Besonderes, sondern auch das Ökosystem Moor. Es beherbergt durch den sauren, sehr nassen und nährstoffarmen Moorboden viele seltene Tier- und Pflanzenarten und enthält darüber hinaus wichtige Vitalstoffe für den menschlichen Körper.

Viel Vergnügen auf der Entdeckungstour durch das Cuxland!

Cuxland

Im nördlichsten Teil Niedersachsens liegt das Cuxland umgeben von Elbe, Nordsee und Weser. Gestärkt mit einem Fischbrötchen, kann es losgehen auf große Entdeckungstour durch die vielfältige Urlaubsregion. An der Küste kann man das Wattenmeer erleben, Wassersport machen oder mit dem Schiff zu den Seehundsbänken fahren. Im Binnenland gibt es das Moor, die Küstenheide und Wälder mit abwechslungsreichen Aktivitäten und Ausflugsmöglichkeiten für Groß und Klein. Und wenn es im Urlaub auch mal entspannt zugehen soll, dann laden verschiedene Gesundheitsanwendungen mit Thalasso und Moorbädern in Verbindung mit dem wohltuenden Nordseeklima zu erholenden Stunden ein.

Cuxland-Tourismus
Kapitän-Alexander-Str. 1
27472 Cuxhaven
E-Mail: info@cuxland.de

Mehr Informationen zum Cuxland gibt es natürlich auch auf der Webseite sowie bei Facebook und Instagram.

Fotos: Florian Trykowski, Nele Martensen, Nordseeheilbad Cuxhaven