Project Description

In See stechen, den wilden Tieren der Serengeti begegnen oder auf dem Hamburger Dom Zuckerwatte schleckend Riesenrad fahren: ein Familienurlaub in der Metropolregion Hamburg ist aufregend und kunterbunt. Denn Deutschlands Norden bietet mit seinen Stränden, Städten wie Hamburg, Lübeck oder Schwerin und abwechslungsreicher Natur unzählige Möglichkeiten, gemeinsam die Welt zu entdecken. Und weil in keiner anderen Region Deutschlands die Dichte an Freizeitparks so hoch ist wie in der Lüneburger Heide, kommen dabei auch Spaß und Action auf keinen Fall zu kurz. Doch wofür soll man sich entscheiden?

Erlebnisferien mit der Familie in der Metropolregion Hamburg

Forscher fahren Achterbahn: Aufregende Ferienangebote für Mädchen und Jungs in Niedersachsen

Kleine Kapitäne und Meeresforscher reisen an die See. In der ausgedehnten Wattlandschaft vor Cuxhaven lassen sich die Natur und ihre Wunder bei jedem Wetter prima entdecken. Für alle, die noch neugieriger sind: Der kleine Seeadler Jan kennt Watt und Küstenheide besonders gut. Mit einem Audioguide führt er alle Kinder durch das Besucherzentrum Wattenmeer und macht sie mit Seefischen, Muscheln und Krebsen bekannt. 

 

Weiter geht es elbabwärts nach Stade. Im Schwedenspeicher-Museum, das der Hansezeit gewidmet ist, richten sich viele Mitmach-Stationen speziell an Familien. Zwischen rustikalen Dachbalken stehen Schaukästen mit kleinen und großen Schätzen. Und weil der Eintritt unter achtzehn Jahren nichts kostet, fallen Eis und Kuchen danach sicher ein wenig größer aus als sonst.

Nachhaltigkeit in gleich doppeltem Sinn verspricht ein Angebot, das Heide-Ranger Jan Brockmann und sein Team in der Lüneburger Heide (meist mit Start ab Niederhaverbeck) anbieten. Gemeinsam werden auf GPS-Rallyes und aufregenden Nachtwanderungen Besonderheiten der Tier- und Pflanzenwelt in der Heidelandschaft erforscht. Wer sich als besonders geschickt erweist, erhält ein Heide-Diplom. Da sollten kleine Entdeckerinnen und Entdecker hellhörig werden!

Erlebnisferien mit der Familie in der Metropolregion Hamburg

Nur wenige Kilometer weiter, in Hodenhagen, fühlt sich die ganze Familie, als wäre sie auf eine ausgedehnte Weltreise gegangen. In Europas größtem Safaripark begegnet sie der Wunderwelt der Serengeti. Zehn Kilometer norddeutscher „Savanne“ können wahlweise im eigenen Pkw oder einem parkeigenen Tourbus befahren werden. Aber Vorsicht: auf dem fünfzehn Hektar großen Areal sind die Affen äußerst neugierig. Ob Löwen, Zebras, Tiger oder Bisons – immer wieder spazieren neue Tiere in sicherem Abstand durch die Hecken oder schlafen unter schattigen Bäumen. Im angegliederten Erlebnispark kann man sich bei Bratwurst und Brause von den lustigsten Tierbegegnungen erzählen oder bei einer Karussellfahrt den Wind um die Nase pusten lassen. 

Zu wild, zu laut, zu abenteuerlich? Im Vogelpark Walsrode geht es magischer zu. Über 4.000 Vögel aus 650 Arten, süße  Küken und spektakuläre Flugschauen ziehen kleine und große Gäste in den Bann.

Erlebnisferien mit der Familie in der Metropolregion Hamburg

Überhaupt spielen Freizeitparks und Jubelrufe im niedersächsischen Ferienprogramm eine ganz besondere Rolle. Mal werden im Heide-Park Soltau, nördlich von Hannover, die Nerven bei atemberaubenden Loopings gekitzelt. Mal ist es das verrückte – und um 180 Grad gedrehte – Haus in Bispingen, das die ganze Familie auf dem Kopf stehen lässt. Der Fotoapparat sollte an diesem Tag unbedingt griffbereit sein, denn wenn in einem komplett eingerichteten Einfamilienhaus alle Möbel von der Decke hängen, ist das ein tolles Motiv. 

Erlebnisferien mit der Familie in der Metropolregion Hamburg
Erlebnisferien mit der Familie in der Metropolregion Hamburg

Sportskanonen müssen sich diese Hot-Spots notieren: Auf dem Baumwipfelpfad Heide Himmel wird sicher, aber emsig weit emporgeklettert. Als Belohnung wartet ein Blick auf Flora und Fauna und an klaren Tagen bis nach Hamburg.

Und im Berg & Tal Abenteuerresort Bispingen fahren eifrige Skihasen auf Pulverschnee 365 Tage im Jahr Ski. Die Halle liegt verkehrsgünstig an der Autobahn A7. Und da sie um unterschiedliche Abenteuerwelten, Blockhütten und ein Hotel erweitert wurde, lässt sie sich auch prima als Basislager für die gesamte Familienauszeit nutzen. 

An Hamburgs Hafenkante die Welt entdecken

Natürlich wäre ein Besuch im Norden ohne eine Stippvisite in Hamburg für viele Gäste der Metropolregion nur das halbe Vergnügen. Ob das Bestaunen von Schiffen auf Alster und Elbe, Stadtrundfahrten im Doppeldecker-Bus, etwas Gruseln im Dungeon oder ein Besuch in Hagenbecks Tierpark: die Hansestadt ist das ideale Reiseziel für Familien mit Kindern. 

Ganz besonders magnetisch werden Groß und Klein dabei von der Modelleisenbahn im Miniaturwunderland angezogen. Warum? Weil die 1.545 Quadratmeter große, mit 289.000 winzigen Figuren und 4.340 Gebäuden bebaute Modellwelt verschiedene Kontinente zeigt. Das sind tausende Aha-Momente im Maßstab 1:87. Von Mitteldeutschland über Knuffingen geht es über die Alpen und Italien bis nach Amerika. Die Themenwelten sind so überraschend wirklichkeitsgetreu, dass für den Besuch ein halber Tag, mindestens aber drei Stunden eingeplant werden sollten. Kleiner Tipp: Weil diese Attraktion zu den beliebtesten Zielen in Deutschland gehört und eine Eintrittskarte erforderlich ist, sollte der Besuch unbedingt rechtzeitig vor Reiseantritt geplant werden.

Erlebnisferien mit der Familie in der Metropolregion Hamburg

Wer im März, Juli und August oder im November nach Hamburg kommt, darf sich den Jahrmarkt Hamburger Dom nicht entgehen lassen. Für jeweils rund 4 Wochen verwandelt sich das Heiligengeistfeld in eine große Spielwiese für Jung und Alt und bietet mit dem Riesenrad als Wahrzeichen, Achterbahn, allerlei anderen Karussells und Buden jede Menge Spaß und Unterhaltung.

Mit Franzbrötchen und Fischbrötchen setzt man sich nach so viel Action in Hamburg an die Landungsbrücken, um den Ozeanriesen zu winken oder an die Alster und schaut den Segelbooten zu. Ganz Eifrige schmieden schon die Pläne für das nächste Abenteuer. 

Na „denn man tau“ – auf geht’s!

Fotos: MediaserverHamburg ThisIsJuliaPhotography, Berg-und Tal Abenteuer Resort, Weitblick Tietz GmbH & Co KG Adrian Fohl, TMN Christian Bierwagen, Heide Park Soltau GmbH, Mediaserver Hamburg Lutz Schnier, Serengeti Park Hodenhagen GmbH, Mediaserver Hamburg Hagenbeck